+49 02161 6222450

Willkommen zur 1. Puppe & Bär

im Kurhaus Wiesbaden (Kolonnade)
Kurhausplatz 1, 65189 Wiesbaden

 

am 09. und 10. März 2024
(Samstag & Sonntag | 10 bis 17 Uhr)

12 Tage 13 Stunden 47 Minuten 49 Sekunden
Die Größte Antik-Puppen-Sammlerbörse der Welt in Neustadt bei Coburg

10. - 11. Mai 2024

74 Tage 17 Stunden 02 Minuten 15 Sekunden
Teddybär Welt

09. und 10. März 2024

12 Tage 13 Stunden 14 Minuten 30 Sekunden

Internationale Antik Puppen- und Bären, sowie Zubehör-Verkaufsmesse

DAS ERLEBNIS FÜR DIE GANZE FAMILIE!

1. Puppe & Bär von 09. - 10. März 2024 in Wiesbaden.

Erleben Sie die Welt der Antiken Puppen in den historischen Kolonnaden im Kurhaus Wiesbaden erstmals von 09. - 10. März 2024.

Parallel können Sie handgemachte und antike Teddybären, Miniaturen und Zubehör erwerben. Von Puppendoktor bis zur Schätzstelle für Puppen und Antike Teddys ist für alle etwas geboten.

Freuen Sie sich auf das erste große Sammler-Event des Jahres 2024.

Alles was das Puppen und Bärenherz begehrt.

Die erste Puppe & Bär 2024 in Wiesbaden ist eine der größten Verkaufs-Veranstaltungen für antike Puppen, Teddybären und alles was dazu gehört.

  • Deutsche und Französische Antike Puppen
  • Antike Teddybären und Steifftiere
  • Teddydoktor
  • Schätzstelle
  • bärenstarke Aussteller aus aller Welt
  • Tausende von Künstler- und Sammlerbären
  • Zubehörhändler und Antikhändler
  • Manufaktur-Artikel
  • topaktuelle Mohairstoffe
  • neueste Kreationen internationaler Bärenkünstler
  • Sonderartikel, spezielle Limitierungen, Signierungen
AusstellerlisteStand: 16.2.2024 
Anderson, Ian (Steifftiere- Bären)
Allegrini, Carla (Steiff, Puppen)
Alber Ursel (Steiff, Puppen)
Auktionshaus Seidel (Ladenburg)
Becker, Christine (Chrissibären)
Bär, Cornelia (Neliabear)
Böning, Kerstin (Teddykünstler)
Burghardt, Elfi (Teddykünstler)
Bredowski, Katja (Netzbecher Bären)
Bärenchstübchen / Tiekids Sandra Kling
Dittmann, Elfi (Puppen, Bären)
Dettmann, Anja (Teddykünstler)
Dahl, Thomas (antike Puppen)
Fischer, Alé (Alé Fischer Design)
Hartung, Claudia (Teddybär Klinik)
Heesen-Minten, Berta (Treadteds)
Halmos, Alfred (antike Puppen, Bären)
Heil, Ruth (Steifftiere, Bären, Zubehör)
Jordan, Christiane (Jordan Bären)
Jacobs, Ruth (antike Puppen) 
Knoll, Wolfgang (antike Puppen, Zubehör)
Kühner, Sonja (Sonja´s Teddywerkstatt)
Kramer, Felicitas (antike Puppen, Bären)
Kösener Spielzeugmanufaktur GmbH
Krämer, Johanna (antike Puppen, Zubehör)
Kunz, Agnes (antike Puppen, Zubehör)
Kasatkina, Elena (Teddykünstler)
Keim, Hanna (Puppenklinik)
Lübben, Erika (Künstlerteddybären)
Läpple, Ursula
Meier Anja, (Anna Dazumal)
Matte, Carmen (Cama-Bären)
Metzger, Claudia (Künstlerteddybären)
Mehlan, Annekatrin
Rothenbacher, Elke (antike Puppen, Zubehör)
Ramackers, Sigrid (Puppen, Puppenkleider)
Schneegans Margot (Margosch Bären)
Schantz-Sovzaia, Antonia (Teddykünstler)
Schulte, Anja (Fuzzy-Baer)
Suski Adam,  Dinges (Puppen, Zubehör)
Steiner, Peter (PS-Bären)
Schwan, Gabriele (antike Puppen, Zubehör)
Schenke, Ilona (antike Puppen, Zubehör, Bären)
Sägesser, Kathrin (Bärenmutz)
Stumpe, Erika (antikes Zubehör, Miniaturen)
Tedling, Ines (Bärenkinder)
Trentin, Uno (antike Puppen, Zubehör)
von Mallinckrodt, M. (antike Puppen, Zubehör)
Wolf, Benjamin (antike Puppen u. Zubehör)
Zarggen, Anneliese (Atelier Annelies)
   

 

Samstag und Sonntag!


Wer Lust hat, eine kleine Ente selbst zu machen, kann am Stand von Margosch-Bären mitmachen!


Die kleine Ente ist ca. 22cm groß und der Beitrag beträgt € 5,-.


Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Puppe & Bär 2024 im Kurhaus Wiesbaden (Kolonnade)

Kurhaus Wiesbaden (Kolonnade)
Kurhaus Wiesbaden (Kolonnade)

Die Puppe & Bär in Wiesbaden ist eine der größten Verkaufs-Veranstaltungen für antike Puppen und Bären, handgemachte Teddybären und alles was dazu gehört. Am 09. und 10. März 2024 findet die Puppe & Bär erstmals im Frühjahr im Kurhaus Wiesbaden (Kolonnade) statt. In großzügigen Räumlichkeiten mit Foyer zeigen internationale Aussteller mit antiken Puppen und Teddybären. Es werden handgenähte fantasievolle Unikate präsentiert. Antikhändler kommen mit wertvollen Sammlerstücken und bekannte Manufakturen sind mit großen Ständen vertreten, um ihre neuen Teddybär- und Plüschtier-Kollektionen zu zeigen.

Auf der Puppe & Bär im Kurhaus Wiesbaden (Kolonnade) kann man nicht nur antikes Zubehör für Puppen und Teddybären kaufen, sondern auch alles, was benötigt wird, um einen Teddybären selber zu nähen und zu reparieren. Dazu gehören fertig zusammengestellte Bastelpackungen, Schnittmuster für Teddybären, Mohairstoffe, Pfotenstoffe, Augen, Gelenke, Garne, Brummstimmen, Kleidung für Teddybären, bärige Mitbringsel und vieles mehr.

Hier finden internationale Besucher, Sammler, Händler, Künstler und Teddybärliebhaber das richtige!
 

Das Puppe & Bär Team freut sich auf Sie!

Parken und Busverbindungen:

PKW: 
Adresse der Einfahrt:
Wilhelmstraße, 65189 Wiesbaden
Alternativ können Sie die Adresse des Kurhauses eingeben:
Kurhausplatz 1, 65189 Wiesbaden
Öffnungszeiten Montag bis Sonntag von 0 bis 24 Uhr 

 

Malerisches Wiesbaden

elegante Landeshauptstadt in traumhaft schöner Landschaft

Wiesbaden, die Hauptstadt des deutschen Landes Hessen, beheimatet rund 276.000 Menschen und befindet sich nur etwa 20 Autominuten von der Metropole Frankfurt am Main entfernt. Die Stadt liegt direkt am Rhein und am malerischen Taunusgebirge und ist bekannt für ihre 15 Thermal- und Mineralquellen, die sie zu einem der ältesten Kurbäder Europas machen.


Als ehemalige Kaiserstadt zieht Wiesbaden Besucher mit kunstvollen historischen Bauwerken, Kirchen und einer Synagoge, zahlreichen Denkmälern berühmter Persönlichkeiten, einer vielfältigen Museumslandschaft und einer lebendigen, eleganten Innenstadt an. Beeindruckende Sehenswürdigkeiten wie die russische Kirche auf dem Neroberg, die Villengebiete, die sich an die Hänge des Taunus schmiegen, oder das Schloss Biebrich am Ufer des Rheins lassen die Besucher regelmäßig schwärmen.


Ob prachtvolle Boulevards, verwinkelte Gassen in der historischen Altstadt oder idyllische Plätze - Wiesbaden hat für jeden Besucher etwas zu bieten. Die Straßen, Plätze und großzügigen Parks in der Stadt sind vielfältig und laden dazu ein, in Cafés, Restaurants, Boutiquen und historischem Ambiente zu verweilen, zu erleben und zu entdecken.


Wiesbaden ist definitiv eine Reise wert. Zu den wunderschönen Ausflugszielen gehört beispielsweise der Neroberg, der Hausberg von Wiesbaden. Von seiner 245 Meter hohen Anhöhe, auf der auch der Neroberger Wein wächst, genießt der Besucher einen hervorragenden Blick über Wiesbaden bis hin zum Odenwald. Die Umgebung von Wiesbaden zeichnet sich durch Weingüter, üppige Natur und die Burgen und Schlösser des Rheingaus und des Taunus aus.
Mehr Informationen über Wiesbaden finden Sie unter www.wiesbaden.de
 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.